CANTIENICA®-Methode für Körperform & Haltung

Maria Knebel - Die Cantienica®-Methode

Die Logik der CANTIENICA®-Methode

Die CANTIENICA®-Methode für Körperform & Haltung ist ein anatomisch begründetes Trainingskonzept. Gute Haltung, Beweglichkeit und Kraft aus der Tiefenmuskulatur halten einerseits Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Faszien und Bänder gesund, sie machen auch schön: Die aufrechte Haltung schenkt dem Körper Ausstrahlung und Eleganz. Die vernetzte Tiefenmuskulatur strafft die Formen, bringt den ganzen Körper in seine Bestform, unabhängig von Größe, Alter oder Gewicht.

Vivatomische Präzision

Das Fundament der entspannten Aufrichtung und der gesunden Wirbelsäule ist das Becken. Es wird in der CANTIENICA®-Methode ideal ausgerichtet, mobilisiert und in der gesamten Becken- und Beckenbodenmuskulatur vernetzt. Auf dieser Basis wird die Wirbelsäule mit Hilfe der autochthonen Muskulatur aufgespannt, das sind mehr als 200 Muskeln, die Ihre Wirbelsäule wie ein Futteral stützen, schützen und mit den umliegenden Muskeln verbinden. Jede einzelne CANTIENICA®-Übung integriert so den gesamten Körper von Sohle bis Scheitel, egal, ob sie auf Kraft an Rücken und Bauch, entspannte Schultern, wohlgeformte Arme oder einen flachen Bauch abzielt. Diese vivatomische Präzision ist der Grund, weshalb die CANTIENICA®-Methode von immer mehr Therapeut/innen erlernt und angeboten wird.



Das Team Körper und Geist

Die psychologischen, neurobiologischen und anatomischen Wechselwirkungen von Haltung und Wohlbefinden hat Benita Cantieni mit namhaften Wissenschaftlern im Buch «Embodiment» (Verlag Huber, Bern) zusammengetragen. Kurz zusammengefasst: So, wie die Stimmung die Haltung beeinflusst, so beeinflusst die Haltung eben auch die Stimmung. Die Haltung und die Muskeltätigkeit regen die Hormonproduktion an, gute Haltung stimuliert Glücksgefühle. Aufgespannte, gedehnte und aktive Skelettmuskulatur hält die Nerven aktiv und leitfähig.



Ihre Körperintelligenz wecken

Die CANTIENICA®-Methode schenkt Ihnen Kraft und Beweglichkeit. Sie vermittelt auf meditative Art ein Gefühl für Ökonomie, Koordination und Schönheit durch den anatomisch richtigen Gebrauch des Körpers. Alle Bewegungen zur Straffung und Kräftigung der Muskulatur werden dreidimensional ausgeführt, also natürlich im wahrsten Sinn des Wortes. Die wieder geweckte Körperintelligenz fließt in Ihren Alltag ein. Sie bewegen sich anders, Sie halten sich anders. Im Stehen, Gehen, Sitzen, selbst im Liegen. Im Beruf, beim Sport, am Schreibtisch, bei der Gartenarbeit, auf dem Golfplatz, in allen Situationen Ihres täglichen Lebens.

Das CANTIENICA®-Training steigert die Qualität ihrer Alltags- und Freizeitbewegungen, beim Yoga, Tanzen, Joggen und anderen sportlichen Aktivitäten. Mit Geschmeidigkeit und Anmut. Mit Kraft und Ausdauer. Mit Freude. Mit Körperbewusstsein. Mit einer Vielzahl von Übungen und professionellem Coaching. Klingt (auf)spannend? Wie können Sie sich mehr darüber informieren? Benita Cantieni hat einige Bücher zur CANTIENICA®-Methode geschrieben, die alle sehr empfehlenswert sind. Mehr zu Benita Cantieni und zur CANTIENICA®-Methode finden Sie auf der Seite www.cantienica.com. Sie wollen sich gleich praktisch informieren? Gerne können Sie auch mit mir einen Schnuppertermin oder eine Privatlektion vereinbaren.