CANTIENICA®-Themenworkshops für Fortgeschrittene

Ort
Alte Weinsteige 42

Voraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme an einem Themenworkshop sind mindestens 10 Stunden CANTIENICA®-Training oder CANTIENICA® in Yoga.

Termine
Terminauskunft erhalten Sie telefonisch unter 0172 746 76 64.

Teilnehmerzahl
maximal 8



Der Fuß: Die Brücke, auf der wir stehen und gehen.

Inhalt
Wenn sich die Füße beschweren (z.B. Platt-, Senk-, Spreizfuß, Hallux, Fersensporn, Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Zehen): Mit Vor- und Aufspannung in die natürliche brückenartige Form des Fußes die Belastbarkeit und Flexibilität erhöhen.



Der Kopf: Worauf er steht und was ihn bewegt.

Inhalt
Wenn sich Kopf und Hals beschweren (z.B. Tinnitus, Migräne, Augenüberdruck, Zähneknirschen, HWS-Syndrom, Handy-Nacken):
Den Kopf loslassen - nach oben.



Schultern und Atmung: Die Schultern in der Schwebe

Inhalt
Wenn sich die Schultern und der Brustkorb beschweren (z.B. Schmerzen und Verspannungen der Schultergürtelmuskulatur, Intercostalneuralgie, wenn die Atmung zu kurz kommt, Fehlbelastung von Schultern und Armen und ihre Folgen):
Den Atemraum großzügig gestalten, den Lungen Raum geben.



Sicher vom Sprunggelenk zum Hüftgelenk

Inhalt
Wenn sich die Sprung-, Knie- oder/und Hüftgelenke beschweren (z.B. X-Beine, O-Beine, Schmerzen in den Gelenken, instabiles unsicheres Gehen):
Für eine gerade Beinachse, flexible, stabile und blitzschnell reaktionsfähige Gelenke.



CANTIENICA®-Seminar
Sonntag, 9. Juni 2019, 18 Uhr - Donnerstag, 13. Juni 2019, 13 Uhr

CANTIENICA®-Training, in Yoga und Wandern - Intensiv

Haus Hollerbühl, Dachsberg im Süd-Schwarzwald
Mit Sibylle Klostermeier, Nadja Ducteil und Maria Knebel

Kosten
570 Euro,(davon ca. 340 für Ü/HP im DZ und Seminarraum; ein EZ kostet 10 Euro zusätzlich pro Übernachtung)

Der Ort
Das Seminarhaus Hollerbühl entspricht dem was man auf www.hollerbuehl.de auch sehen kann. Licht, eine einfache und geschmackvolle Einrichtung der Zimmer, ein schöner Garten mit lauschigen Plätzchen und ein heller und großer Seminarraum. Das Haus liegt im wunderschönen Süd-Schwarzwald nahe der Schweizer Grenze. Schon die Fahrt dahin ist wie Urlaub. Die Wanderungen durch die sommerliche Landschaft sind ein genussvolles erfrischendes Auftanken. Bei klarem Wetter gibt es Alpensicht, und wenn es warm ist, kann man im nahegelegenen See schwimmen gehen.

Das Angebot

  • Ca. 10-12 Std. CANTIENICA®-Training und CANTIENICA® in Yoga

  • Wanderungen mit einer Gehzeit von 2-4 Stunden (je nach Wetter)


So kann ein Tag aussehen
8-9 Uhr morgens CANTIENICA®-Training, 9.30 Uhr großes Frühstück/Brunch.
11-16 Uhr eine 3-stündige Wanderung mit Einkehr.
16.45-18.15 Uhr CANTIENICA®in Yoga
18.30 Uhr Abendessen mit vegetarischen Köstlichkeiten und zum Abschluss des Tages
20-21 Uhr Entspannungsvariationen mit gegenseitigen Massagen für die lang gewanderten Beine und Füße, den Rücken oder fürs Gesicht. Falls es regnet, gibt es statt Wanderungen Trainingsangebote im Seminarraum. Das Programm ist optional, falls man lieber mal nicht mittrainieren/ wandern möchte.

Für ein intensiveres Trainingserlebnis und -ergebnis gibt es weitere Angebote (nicht im Preis inbegriffen)

Themenworkshops
z.B. CANTIENICA®-Faceforming, CANTIENICA®-go!, CANTIENICA®-Rückenprogramm oder andere Themen. Wer an einem Workshop teilnehmen will kann sich zu Beginn des Seminars in den dafür aushängenden Listen eintragen. Die Bezahlung erfolgt direkt bei den einzelnen Trainerinnen. Zeit und Kosten der Workshops können erst während des Seminars festgelegt werden, da die Dauer der Workshops (1,5 bis 2,5 Std.) auch ein bisschen vom Rahmenprogramm abhängt und dieses wiederum von der Wetterlage.

Die Trainerinnen
Sibylle Klostermeier, CANTIENICA®-Studio Villingen-Schwenningen
Nadja Ducteil und Maria Knebel, CANTIENICA®-Studios in Stuttgart

Information
Sibylle Klostermeier, Mobil 0151 21 75 78 05
Nadja Ducteil, Festnetz 0711 85 78 66
Maria Knebel, Mobil 0172 746 76 64

Anmeldung
Maria Knebel, Mobil 0172 746 76 64, info@maria-knebel.de
Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt.