Themenworkshops zum Einstieg in die CANTIENICA®-Methode

Ort
Alte Weinsteige 42

Info & Anmeldung: Maria Knebel, Tel. 0172 746 76 64

 

"Das Hüftgelenk - CANTIENICA®-Lauf- und Rückenprogramm"

Donnerstag, 1. Juli 2021, 17 – 20 Uhr
mit Maria Knebel

Kosten: 90 Euro. Teilnehmerzahl: maximal 6

Schmerzfrei, geschmeidig und gelenkig in den Hüftgelenken.

Sicherheit beim Auftreten, Gehen, Stehen und Laufen.

Die Hüfte

Die Stellung der Hüftgelenke, des Schenkelhalses, wirkt sich auf die Beinachse (X-Beine, O-Beine, Fußstellung) aus. Muskeln, die an den Hüftgelenken ansetzen, sorgen, wenn aufgespannt zwischen Zug und Gegenzug an den Knochen (auch der Lendenwirbel), für Stabilität und Flexibilität in Bewegung und Haltung.

Schmerzen in der Hüfte resultieren oft aus einer vivatomisch instabilen Position der Hüftgelenksknochen, die wiederum mit dem Auftritt und der Stellung der Füße zusammenhängen.

Mit der CANTIENICA®-Methode geht Bewegung und Haltung nicht auf Kosten der Hüfte, sondern - ganz im Gegenteil - sie kommt den Hüftknochen und -gelenken zugute.

 

„CANTIENICA®-Beckenbodentraining - Powerprogramm - auch ergänzend zur oder nach der Rückbildung“

Donnerstag, 8. Juli 2021, 17 - 20 Uhr
mit Maria Knebel

Kosten: 90 Euro. Teilnehmerzahl: maximal 6

Sie wollen sich gerne frei und kraftvoll bewegen - ohne dass der Beckenboden seinen straffen Halt verliert, CANTIENICA®-Training - Tiefenpower im Rumpf. Die Zwischenstockwerke, Beckenboden und Zwerchfell, liften und stabilisieren die Organe, optimal vernetzt im Körperhochhaus Mensch. Und - Sie erhalten mehr Gelenkigkeit und Kraft in einer geschmeidigen, aufrechten Haltung.
Dieser Kurs ist ergänzend zur Rückbildung oder als der Rückbildung folgendes Training gedacht und kann mit der gesetzlichen Krankenkasse nicht abgerechnet werden.

 

CANTIENICA®-Themenworkshops für Fortgeschrittene

Ort
Alte Weinsteige 42 oder ZOOM, wenn Livestream

Voraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme an einem Themenworkshop sind mindestens 10 Stunden CANTIENICA®-Training oder CANTIENICA® in Yoga.

Info & Anmeldung: Maria Knebel, Tel. 0172 746 76 64

 

„Füße, Beinachse und Gehen“

Termin noch offen

mit Maria Knebel

Kosten: 80 Euro, Teilnehmerzahl: maximal 6.

Geschmeidigkeit und Stabilität in den Füßen, Ausrichtung der geraden Beinachse beim Auftreten, Gehen, Laufen/Joggen.

Auch bei Beschwerden, Schmerzen, Deformationen des Fußes (z.B. Hallux, Knick-, Senk-, Spreizfuß, Morton-Syndrom), die durch Fehlbelastungen verursacht bzw. ausgelöst werden. Bei O- oder X-Beinstellung, Kniebeschwerden.

 

"Beckenboden - Powerprogramm"

Termin noch offen

mit Maria Knebel

Kosten: 80 Euro, Teilnehmerzahl: maximal 6.

Tiefenpower im Rumpf – Entspannung für die Blase. Damit die Blase nicht ihren Halt verliert, wenn es beim Rennen/Laufen/Gehen bergab geht. Damit die Blase nicht hängen gelassen wird beim Niesten und Husten, auch während einer Erkältungsphase.

 

„Faceforming – Kopf und Augen“

Termin noch offen

mit Maria Knebel

Kosten: 80 Euro, Teilnehmerzahl: maximal 8.

Die gesamte Muskulatur am Schädel so vernetzen, dass sie aktiv nach hinten oben zieht - statt der Schwerkraft folgend nach vorne unten zu hängen. Der Kopf, worauf er schwebt und was ihn bewegt. Den Kopf loslassen - nach oben. Kopf, Augen, Körper und Gehirn  neu vernetzen. Spürbar in Flexibilität, Konzentration, Leichtigkeit und aufgespannter Gelassenheit. Bei Verspannungen der Augen und den damit verbundenen Faszien, Wenn viel Zeit am Bildschirm verbracht wird oder werden muss. PC-Nacken, Kopfschmerzvarianten, Kiefergelenks- und Ohrenbeschwerden, HWS-Syndrom.

 

CANTIENICA®-Training, CANTIENICA® in Yoga und Wandern - INTENSIV

Inkontinenz und Senkungsbeschwerden beheben im Alltag

Samstag, 22. Mai, 17 Uhr - Mittwoch, 26. Mai 2021, 13 Uhr
Haus Hollerbühl, Dachsberg im Süd-Schwarzwald

Mit Sibylle Klostermeier, Nadja Ducteil und Maria Knebel

Kosten
580 Euro im DZ, 620 Euro im EZ. Die Preise beinhalten Ü/HP in DZ oder EZ und die Seminargebühren (240 Euro).   

 

Der Ort
Das Seminarhaus Hollerbühl entspricht dem was man auf www.hollerbuehl.de auch sehen kann. Licht, einfache und geschmackvolle Einrichtung der Zimmer, ein schöner Garten mit lauschigen Plätzchen und ein heller und großer Seminarraum. Das Haus liegt im wunderschönen Süd-Schwarzwald nahe der Schweizer Grenze. Schon die Fahrt dahin ist wie Urlaub. Die Wanderungen durch die sommerliche Landschaft sind ein genussvolles erfrischendes Auftanken. Bei klarem Wetter gibt es Alpensicht und wenn es warm ist, kann man im nahegelegenen See schwimmen gehen.

Das Angebot

  • ca. 5 x 60 Minuten CANTIENICA®-Training
  • ca. 3 x 90 Minuten CANTIENICA® in Yoga
  • Wanderungen mit einer Gehzeit von 2-4,5 Stunden (je nach Wetter)

 

So kann ein Tag aussehen
8 - 9 Uhr morgens CANTIENICA®-Training.
9.30 Uhr großes Frühstück/Brunch.
11 - 16 Uhr eine 4-stündige Wanderung mit Einkehr.
16.45 - 18.15 CANTIENICA® in Yoga.
18.30 Uhr Abendessen mit vegetarischen Köstlichkeiten
und zum Abschluss des Tages 20 - 21 Uhr Entspannungsvariationen mit gegenseitigen Massagen: für die lang gewanderten Beine und Füße, den Rücken oder fürs Gesicht.
Falls es regnet, gibt es statt Wanderungen Trainingsangebote im Seminarraum. Das Programm ist optional, falls man lieber mal nicht mittrainieren/-wandern möchte.

Für ein intensiveres Trainingserlebnis und -ergebnis gibt es weitere Angebote (nicht im Preis inbegriffen)

Themenworkshops
z.B. CANTIENICA®-Faceforming, CANTIENICA®-go!, CANTIENICA®-Rückenprogramm oder andere Themen. Wer an einem Workshop teilnehmen will kann sich am Vorabend des Workshops in den dafür aushängenden Listen eintragen. Die Bezahlung erfolgt direkt bei den einzelnen Trainerinnen. Zeit und Kosten der Workshops können erst während des Seminars festgelegt werden, da die Dauer der Workshops (1,5 – 2,5 Std.) auch ein bisschen vom Rahmenprogramm abhängt und dieses wiederum von der Wetterlage.

Die Trainerinnen
Sibylle Klostermeier, Villingen-Schwenningen
Nadja Ducteil und Maria Knebel, Stuttgart

Information
Sibylle Klostermeier, Mobil 0151 21 75 78 05
Nadja Ducteil, Festnetz 0711 85 78 66
Maria Knebel, Mobil 0172 746 76 64

Anmeldung
Maria Knebel, Mobil 0172 746 76 64, info@maria-knebel.de
Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt.

 

 

Stimme, Ton und Gesang mit der CANTIENICA®-Methode - INTENSIV

Sonntag, 31. Oktober, 16.30 - Mittwoch, 3. November 2021, ca. 13 Uhr
Haus Hollerbühl, Dachsberg im Süd-Schwarzwald

Mit Barbara Friebel und Maria Knebel

Kosten
450 Euro im DZ, 490 Euro im EZ. (Ein EZ inkl. Dusche/WC kostet 10 Euro zusätzlich). Die Preise beinhalten Ü/HP in DZ oder EZ und die Seminargebühren (180 Euro).

 

Darum geht es im Seminar

Den Körper als Instrument mit der Kraft der inneren Aufrichtung zur Entfaltung der stimmlichen Möglichkeiten nutzen und einen freien Umgang mit Ihrer Stimme beim Singen oder auch beim Sprechen erreichen. Sie entdecken, wie Sie kreativ, produktiv und effektiv die CANTIENICA®-Methode im Umgang mit Ihrer Stimme nutzen und Ihr stimmliches Potential entfalten können. Entdecken Sie, was die aufgespannte Vernetzung von Fuß bis Kopf, ja sogar die im CANTIENICA®-Faceforming trainierte Kopf- und Gesichtsmuskulatur mit dem Klang und Raum Ihrer Stimme zu tun hat.

Der Ort
Das Seminarhaus Hollerbühl entspricht dem was man auf www.hollerbuehl.de auch sehen kann. Licht, einfache und geschmackvolle Einrichtung der Zimmer, ein schöner Garten mit lauschigen Plätzchen und ein heller und großer Seminarraum. Das Haus liegt im wunderschönen Süd-Schwarzwald nahe der Schweizer Grenze. Schon die Fahrt dahin ist wie Urlaub. Die Wanderungen durch die herbstliche Landschaft sind ein genussvolles erfrischendes Auftanken. Bei klarem Wetter gibt es Alpensicht.

 

Das Angebot

  • Stimmtraining in der Gruppe, ca. 5 x 60 Minuten
  • CANTIENICA®-Training ca. 3 x 60 Minuten
  • CANTIENICA® in Yoga, ca. 2 x 90 Minuten
  • kleine Wanderungen mit einer Gehzeit von 2-3 Stunden (Angebot je nach Wetter)

 

So kann ein Tag aussehen
8 - 9 Uhr morgens CANTIENICA®-Training.
9.30 - 11 Uhr großes Frühstück/Brunch.

10.30 - 12.30 Stimmtraining (2 Gruppen).
14 - 17 Uhr Einzelstimmtraining*

14 - 16 Uhr Wanderung (Angebot für diejenigen, die nicht für ein Einzelstimmtraining in diesem Zeitraum gebucht sind).
16.45 - 18.15 CANTIENICA® in Yoga.
18.30 Uhr Abendessen mit vegetarischen Köstlichkeiten
und zum Abschluss des Tages 20 - 21 Uhr Stimmsession, z.B. Experimente mit Klangräumen im Schädel.
Das Programm ist optional, falls man lieber mal nicht mittrainieren, -singen oder -wandern möchte.

Für ein intensiveres Trainingserlebnis und -ergebnis gibt es weitere Angebote (nicht im Preis inbegriffen)

***Einzelstimmtraining (30 Minuten).

Wer ein Einzelstimmtraining mit Barbara Friebel buchen möchte, kann sich vor Ort in die Terminliste eintragen. Die Bezahlung erfolgt direkt bei Barbara Friebel.

Themenworkshops

z.B. CANTIENICA®-Faceforming, Wer an einem Workshop teilnehmen will, kann sich am Vorabend des Workshops in den dafür aushängenden Listen eintragen. Die Bezahlung erfolgt direkt bei Maria Knebel. Zeit und Kosten der Workshops können erst während des Seminars festgelegt werden, da die Dauer der Workshops (1,5 – 2,5 Std.) auch ein bisschen vom Rahmenprogramm abhängt.

Information

Barbara Friebel, Sängerin und Gesangslehrerin, www.barbarafriebel.de, Mobil 0179 4 56 38 44, barbara.friebel@web.de

Maria Knebel, CANTIENICA®-Instruktorin, Mobil 0172 746 76 64

Anmeldung
Maria Knebel, Mobil 0172 746 76 64, info@maria-knebel.de
Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt.